NEIL TAYLOR feat. GARY NUTTALL in Pforzheim im 101 International am 16.2.12 u. am 24.2. in Karlsruhe im Schlachthof

Tools
Robbie Williams Gitarristen auf Solo Tour

Weltklasse Gitarrist Neil Taylor und Weltklasse Gitarrist Gary Nuttall live

Die gesamte Gitarristenfront der Robbie Williams Band erstmalig für Promo Konzerte in Deutschland – Neil Taylor und Gary Nuttall das Herzstück der Band hautnah und pur.

Neil Taylor spielte zusammen mit Curt Smith bei TEARS FOR TEARS und arbeitete mit der Band erfolgreich an den Bandalben und von Welttourneen „ Everybody Wants To Rule The World“ und „Mad World“ sind Klassiker der 80er Jahre.

Er entwickelte sich zu einem Top Session Gitarristen und spielte mit vielen großen Musikern der aktuellen Musikgeschichte – im Studio und auch auf der Bühne. TINA TURNER „Simply The Best“, HOLLY JOHNSON „Blast“, HEATHER NOVA, MORRISSEY, PETER GABRIEL, CHRIS DE BURGH und, und, und …, erstaunlich ist die Vielschichtigkeit der Namen, kein spezielles Genre.

2001 wird Robbie Williams auf sein Talent aufmerksam und engagiert ihn für seine Stammband. Es folgten Erfolgsalben wie „Sing When You´re Winnning“ oder „Reality Killed The Radio Star“. Bis heute dauert diese Zusammenarbeit an, schon jetzt gibt es die ersten Gerüchte über Robbie Williams Tourdaten nach der erfolgreichen TAKE THAT Reunion.

2007 traf Neil auf den Erfolgsongwriter Steve Torch (z.B. Cher/Believe) und in dreijähriger Arbeit erschafft Neil sein erstes Soloalbum „No Self Control“.

„No Self Control“ ist ein Debütalbum der Spitzenklasse, ausgereift in dreijähriger Arbeit präsentiert sich Neil Taylor nicht nur als erstklassiger Gitarrist, der Stil übergreifend arbeiten kann, sondern auch als erstklassiger Songwriter und Sänger. Das Spektrum des Albums reicht von der Rockballade „Walk Away„ über den eher akustischen Song „Everybody Seems To Know My Name“ bis zum harten Rockstück „No Self Control“ – dem Titelsong des Albums.

Gary Nuttall ist seit 1997 Gitarrist und ­Backingvocalist in der Robbie Williams Band, so hat er zusammen mit Robbie Williams u.a. die Welthits „ Angels“, „No Regrets“ und „Feel“ aufgenommen.

Neil Taylor feat.: Gary Nuttall kommen erstmalig für vier Konzerte nach Deutschland um Neils Debütalbum „ No Self Control„ zu promoten. Im Liveprogramm finden sich Songs aus dem Neil Talyor Album und auch Songs ihres Arbeitgebers Robbie Williams.

Neil Taylor & Gary Nuttall Pforzheim :

Neil Taylor & Gary Nuttall Karlsruhe :

Dieser Beitrag wurde unter Musikbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

19,243 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>