Superbike IDM Red Bull Ring 21.6.- 23.6.2013

Superbike IDM Info
Tools
Europäische Motorradelite am Red Bull Ring
news 2013-06-07 Meklau Philip PlatzerEine der populärsten Motorradrennserien Europas startet auch heuer wieder am Red Bull Ring. Mit neuem Namen, packenden Duellen in neun Klassen und einem hochkarätigen Fahrerfeld verspricht die SUPERBIKE*IDM vom 21. bis 23. Juni 2013 ein erstklassiges Rennwochenende für alle Motorradfans.

Die Klassen
Wie der Name schon verrät ist die Klasse Superbike das zentrale Thema der Rennserie. Hier treffen die besten Fahrer auf den stärksten, schnellsten und soundgewaltigsten Bikes aufeinander. Erwan Nigon (BMW) ist als Titelverteidiger der Mann, den es zu schlagen gilt. Was Vizemeister Michael Ranseder (Honda), aber auch Damian Cudlin (BMW), Matej Smrz (Yamaha), Gareth Jones (Yamaha), Rookie Markus Reiterberger (BMW), Stefan Nebel (BMW) sowie den aus der BSB (Britisch Superbike) kommenden Barry Burrell durchaus zutrauen darf. Neu ist in diesem Jahr die in die Klasse Superbike integrierte, aber separat gewertete Klasse Superstock 1000. Nach internationalem Vorbild kommen hier technisch noch näher an der Serie belassene 1000er zum Einsatz. Weiterhin sorgen natürlich auch die bekannten Klassen Supersport 600, Moto3 und 125 sowie Sidecar für spannende Rennen. Garniert werden die abwechslungsreichen Renntage mit dem Yamaha R6-Dunlop-Cup und dem ADAC Junior Cup, in dem Nachwuchspiloten ab zwölf Jahre mit 125 ccm Motorrädern mit bis zu 160 km/h um die ersten Erfolge und Pokale ihrer Karriere kämpfen. Auch die beiden Rennklassen OSK Superstock 600 Cup und OSK Superstock 1.000 Cup sind ist am Red Bull Ring in Spielberg mit den seriennahen Supersportlern am Start.

Zusammengefasst, die Zuschauer können sich Samstag und Sonntag auf packende Rennen in allen Klassen freuen.

Rahmenprogramm
Ein Superbike*IDM-Ticket garantiert Motorsport hautnah. Der Name ist neu, das bewährte Konzept aber wird fortgeführt: Bei der SUPERBIKE*IDM wird Fan-Nähe großgeschrieben. Neben dem offenen Fahrerlager mit verschiedenen Aktionen der Hersteller und dem Pitwalk in der Boxengasse sorgen auch die Interviews mit den Piloten direkt auf dem Siegerehrungspodest für jede Menge Unterhaltung und lassen die Herzen aller Benzinbrüder höher schlagen. Am Samstagabend findet die große Raceparty ab 20:30 Uhr auf der Terrasse der Bull’s Lane mit der Band SENSESSION statt.
Tools
Superbike u. Superstock:

Tools
Superspot:

Tools
Moto3:

Tools
Gridgirls :

Dieser Beitrag wurde unter Motorradbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

29,029 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>