IDM Superbike Schleiz 18.-20.7.2014


Tools

Die erste Veranstaltung des Vereins AMC Schleizer Dreieck e.V. wird in diesem Jahr die Superbike*IDM vom 18. Juli – 20. Juli sein. 30 Stunden Motorsport pur in verschiedenen Klassen im Rahmen der Superbike*IDM mit mehr als 100 der besten in Deutschland organisierten Rennfahrer wird es an diesem Wochenende am Dreieck zu sehen geben. Das Highlight bietet dabei vor allem auch die Klasse der Superbike/Superstock 1000. Hier brauchen die Piloten nicht nur Power sondern auch jede Menge Mut, wenn es mit etwa 270 km/h durch die „Seng“ geht. Dabei sind in diesem Jahr nicht nur der amtierende Deutsche Meister Markus Reiterberger auf seiner BMW, sondern auch zahlreiche international erfahrene Piloten, u.a. auch der aus der Superbike-Weltmeisterschaft und Moto2-WM bekannte Max Neukirchner oder der ehemalige WM-Pilot Michael Ranseder aus Österreich. Markenvielfalt wird in der Superbike*IDM groß geschrieben. Mit BMW, Kawasaki, Suzuki, Yamaha, Ducati und Honda sind in den großen Klassen alle namenhaften Hersteller vertreten. Hinzu kommen im ADAC Junior Cup auch die KTM-Viertakter. Es ist also erneut für spannenden und hochkarätigen Motorsport gesorgt, denn auch die Seitenwagen werden, genau wie der Yamaha-R6 Dunlop Cup als ältester Markenpokal der Welt, wieder in Schleiz vertreten sein und die lange Tradition der deutschen Meisterschaftsläufe auf dem Schleizer Dreieck fortführen.
Tools
Tools
Superbike :

Tools
Supersport :

Tools
Sidecar :

Tools
Gridgirls :

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

29,893 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>