IDM Hockenheim 125ccm, ADAC J. Cup 1./2.10. 2005

Pictures are here Die beiden IDM-Spitzenpiloten Michael Ranseder u. Stefan Bradl sind auf klarem Kurs in Richtung Motorrad WM . Am Sachsenring unterzeichneten die beiden einen 4 Jahresvertrag mit KTM für die WM . Der 15-jährige Stefan Bradl holte sich beim Finale der IDM auf dem Hockenheimring (2.10.05) den Meistertitel in der Achtelliterklasse. Der junge Bayer belegte beim Finalrennen der IDM 125 hinter Titelverteitiger u. KTM-Markenkollegen Michael Ranseder (Österreich) den zweiten Rang u. sicherte damit einen Punkt Vorsprung im Titelkampf. Platz drei beim letzten Saisonrennen ging an den Sachsen Georg Fröhlich (Honda)

Dieser Beitrag wurde unter Motorradbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu IDM Hockenheim 125ccm, ADAC J. Cup 1./2.10. 2005

  1. Pingback: ?????? 4 ?????

Kommentare sind geschlossen.