Guido Cantz „Ich will ein Kind von Dir“ Do, 25.11.10 Bruchsal

Tickets
Tools Ich will ein Kind von Dir“ – Von Vaterfreuden, Mutterglück und anderen Katastrophen

Wer kennt das Sprichwort nicht: Vater werden ist nicht schwer – Vater sein dagegen sehr. Doch nicht nur Väter und Mütter haben es nicht leicht. Auch die kinderlosen Menschen um sie herum müssen einiges ertragen.
„Mit meinen noch kinderlosen 38 Jahren habe ich zwar den Blick von außen, aber um mich rum passiert blagentechnisch eine ganze Menge“, sagt Guido Cantz. Werdende Väter stürmen die Van-Abteilungen der Autohäuser. Kinderwagen gleichen vom technischen Equipment einem Formel 1-Boliden, die quälende Suche nach dem passendem Namen und Babyphone sind die heimlichen Herrscher der Abendstunden. „Und wenn die Kleinen dann kein Babyfon mehr brauchen, versteht man sie immer noch nicht“. Denn die Kids entwickeln ihre eigene Sprache. „Bin ich Fußballplatz oder voll aggro sind ja noch die einfachen Varianten“, weiß Guido Cantz aus eigener Erfahrung.

„Ich will ein Kind von Dir“ ist das zweite Soloprogramm des werdenden Vaters Guido Cantz. Er ist Entertainers und Comedian und extrem erfolgreich. Nicht nur hier begeistert der blonde Porzer Guido Cantz das Publikum. Seit dem 10. April 2010 moderiert er die ARD Sendung „Verstehen Sie Spaß“ und wird somit der Nachfolger von Frank Elstner. Als Lockvogel war er dort schon seit längerem zu sehen. Guido Cantz ist ein Mann, der als kesser Unterhalter das Massenpublikum begeistern kann und sich vor allem bei jüngeren TV Zuschauerinnen und Zuschauer großer Beliebtheit erfreut.

„Ich will ein Kind von Dir“ ist ein Rundumschlag übers Kinderkriegen und haben. Coole Sportwagenfahrer mutieren zu Buggy-Schiebern, toughe Mädels zu Breischleudern. Und die Schönen und Reichen auf dieser Welt bekommen ihre Kinder frei Haus aus Afrika.
Guido Cantz :

Dieser Beitrag wurde unter Musikbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.