Manfred Mann`s Earth Band & Guest Hans N`Roses Pforzheim Ersingen 22.7.11

ToolsWer kennt sie nicht? Hits wie „Blinded By The Light“, „Davy´s On The Road Again“ – „Father of Day, Father of Night“, „Mighty Quinn“ oder „You Angel you“ besitzen Klassiker-Status.1971 hat MANFRED MANN seine legendäre EARTH BAND gegründet, mit der er in den 70ern und Anfang der 80er Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen gespielt hat. Berühmt wurde die Earth Band damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte.Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earth-Band-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu.2004 veröffentlichte Manfred Mann sein aktuelles Studioalbum „2006“. Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen, wie kreativ und wegweisend er ist. Ein Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 hatte die darauf folgende MMEB Tour ausverkaufen lassen. Im Dezember 2005 haben Manfred Mann und sein ehemaliger Sänger Chris Thompson die Night of The Proms gespielt, und begeisterten mit seinen Riesenhits und wurden mit Standing Ovations verabschiedet.
Nach jahrelanger Tüftelei in seinem renommierten Workhouse Studio widmet sich der Perfektionist wieder einem vergnüglicheren Thema: Konzerte geben. 2011 wird Manfred Mann‘s Earth Band mit neuer Stimme auf Tour gehen: Robert Hart (früher bei Bad Company) macht das Programm der Earth Band wieder rockiger.

Manfred Mann`s Earth Band :

Hans N`Roses :

Dieser Beitrag wurde unter Musikbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.