Nightwish & Special Guest Amorphis + Arch Enemy Nürnberg Arena 5.12.15

NIGHTWISH – Eine neue Ära beginntTools

Seit jeher stehen NIGHTWISH für virtuose Vollkommenheit, vermögen sie es doch, fantastische Traumwelten entstehen zu lassen, Zeit und Raum auszublenden und mit ihren symphonisch-majestätischen Kompositionen tief im Innern zu berühren.
Vision und Versuchung, Liebe und Leidenschaft, Hingabe und Herzblut – aber auch der Mut, sich stets kreativen und innovativen Wagnissen zu stellen, zeichnet die finnische Ausnahmeband aus.

Seit ihrer Gründung im Juli 1996 sind sie längst schon zur größten Symphonic Metal Formation unserer Zeit avanciert. Es ist kein Geheimnis, dass Hauptkomponist und Keyboarder Tuomas Holopainen ein universeller Klangkünstler ist, der für seine Musik lebt, sich ihr mit allen Sinnen hingibt und diese spürbare Verbundenheit in jeder einzelnen Note seiner Werke durchschimmern lässt. Vier Jahre sind nach dem eindrucksvollen »Imaginaerum« vergangen – viel ist passiert und noch viel mehr wird passieren, denn die Zeit ist reif, für ein neues Kapitel in der Historie der Suomi-Symphoniker. Ein Kapitel, das seinesgleichen sucht und eine magische Reise in ein spektakuläres Paralleluniversum einleitet; so komplex, so episch, so betörend.
NIGHTWISH verbinden Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einem makellosen Ganzen. Es ist Zeit für eine neue Ära. Es ist Zeit für »Endless Forms Most Beautiful«.

Nightwish, Amorphis und Arch Enemy, was für ein grandioses Live-Paket. Wer hätte nach dem ersten Album der Finnen um Tuomas Holopainen gedacht, das aus Nightwish irgendwann mal Superstars werden könnten. Allein die Buchungen der Hallen stellen eindeutig da, was da Ende 2015 auf uns zukommt. Mit Amorphis im Schlepptau haben sich Nightwish nicht nur ihre Landsleute ins Boot geholt. vielmehr bekommen wir es mit einer weiteren exzellenten Band zu tun, die ihr Wurzeln einst in Death Metal Erde schlug, genau in den Boden, wo Arch Enemy noch heute wüten, auch wenn sich der Stil der Schweden Deather bereits verfeinert hat. Arch Enemy waren noch im Dezember letzten Jahres mit Kreator und Sodom unterwegs, ein Zeichen dafür, in welche Härtegrad-Ecke sie eigentlich zu stecken sind. Wir freuen uns schon jetzt auf die Gesichter, wenn Nightwish-Jünger der Mainstreamfraktion, diese Abrissbirne von einer Band vor den Latz bekommen. Was auch immer, dieses Line-up ist äußerst interessant und vielversprechend.
Tools Nightwish :

ToolsArch Enemy:

ToolsAmorphis:

Dieser Beitrag wurde unter Musikbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nightwish & Special Guest Amorphis + Arch Enemy Nürnberg Arena 5.12.15

  1. Pingback: order Packman Starbust Runtz vape

  2. Pingback: ??????? 2024

  3. Pingback: thailand wedding planner

Kommentare sind geschlossen.