Rock For One World im Komma Esslingen am 7.3.09

Rock For One World
ToolsDie Rahmenbedingungen:
Alle Musiker verzichten auf ihre Gage, der Veranstaltungsort wird kostenlos zur Verfügung gestellt, alle Mitarbeiter sind ehrenamtlich tätig, Getränkeeinnahmen und der Gewinn aus dem Eintritt werden gespendet.
Zu den Bands:
Das Konzert eröffnet die junge Metalband Nighttrain aus Wernau. Die Band Vinder geht aus den Trümmern der legendären Esslinger Metal-Band Tyran‘ Pace hervor und bietet mit neuem Sänger Oldschool Metal vom feinsten. Insanity, die Kult-Metal-Band aus Stuttgart mit Stefan Leibing und Klaus Sperrling. – Reunion nach 13 Jahren! Nichts erklärt ROCKORCHESTER HORST MÜLLER besser als dieses live zu erleben. Wer die Chance hat, die Band „on stage“ zu sehen, versteht warum. Die Jungs aus dem süddeutschen Raum haben sich ihre Sporen bei Bands wie Brainstorm, Primal Fear, Sinner, Freedom Call, Subway usw. verdient und stehen für 100% Power, 100% Leidenschaft, Pep, Schmiss und Rutschbahn – Granate.
„Sacarium“ ist eine Metallica Tribute Band, die 2001 von Rupert Hagenauer (Lead Gitarre) und Michael Regner (Schlagzeug) gegründet wurde.
Sacarium:

RHM :

Vinder:

Insanity:

Nighttrain :

Dieser Beitrag wurde unter Musikbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.